oreillyblog IT, Social Media & Geek Life von und mit O'Reilly-Büchern

Beiträge der Kategorie ‘Gastbeiträge’

Google Analytics: Was ist neu?

14.12.2016 · Veröffentlicht in Bücher, Gastbeiträge

Ein Gastartikel von Cathrin Tusche, Online-Marketing-Beraterin und Autorin des Google Analytics-Buchs, das gerade frisch aktualisiert erschienen ist. Anderthalb Jahre sind seit der ersten Auflage des  Google Analytics-Buchs vergangen. Genug Zeit für Google, einige Funktionen zu ergänzen oder zu verändern, etwa bei der Benutzeroberfläche oder im Menü.  Hier im oreillyblog stelle ich fünf Änderungen und Neuerungen ...

Fünf Gründe, warum WordPress noch immer rockt

07.12.2016 · Veröffentlicht in Bücher, Gastbeiträge, Web 2.0

Zugegeben: WordPress-News drehen sich inzwischen öfters um Sicherheitslücken. Experten warnen außerdem vor „Bloatware“-Tendenzen. Und mit mehr als einem Dutzend Jahren auf dem Buckel ist Matt Mullenwegs CMS auch sicher keine hippe Software mehr. Trotz allem überwiegen aber die tollen Features. WordPress-Profi Moritz »mo.« Sauer hat eine Liste mit fünf Gründen erstellt, warum das CMS noch ...

10 gute Gründe, endlich Minecraft zu spielen

17.06.2016 · Veröffentlicht in Aus dem Verlag, Bücher, Gastbeiträge, Geekiges

Noch immer soll es da draußen Menschen an den Geräten geben, die in Sachen Minecraft völlig unbeleckt sind. Das ist ein unhaltbarer Zustand – findet zumindest unser Autor Stefan Pietraszak. Er liefert im Folgenden zehn Argumente dafür, das schwedische Klötzchenwunder endlich anzutesten. Dazu muss man das Spiel übrigens nicht einmal zwingend kaufen. Garantiert findet sich ...

Universell anwendbare Datenbeispiele – oder: Wie erkläre ich pandas?

09.06.2016 · Veröffentlicht in Gastbeiträge, Technologie

Unser Übersetzer Dr. Kristian Rother blickt in diesem Gastbeitrag unter die Motorhaube eines didaktisch sinnvollen Buchaufbaus – am Beispiel der Python-Bibliothek pandas im Buch „Datenanalyse mit Python“. Woran erkennt man einen ausgezeichneten technischen Text? Meiner Meinung nach an der universellen Anwendbarkeit, über die eigentlich beschriebene Technologie hinaus. Beim Übersetzen des Buches “Datenanalyse mit Python” von Wes McKinney bin ich ...

Android TTS: Hören statt lesen am Smartphone

15.03.2016 · Veröffentlicht in Gastbeiträge, Geekiges, Technologie

Ein Gastbeitrag von Hans Dorsch Ich lese viel. Sehr viel sogar. Und meistens auf dem Smartphone. Aber ich habe auch noch andere Dinge zu tun. Und nebenbei lesen ist unpraktisch, unsozial, gefährlich: Man hat nur eine Hand frei, ist irgendwie abwesend, weil man ständig auf den Bildschirm starrt – und auf der Straße einem erhöhten ...