oreillyblog IT, Social Media & Geek Life von und mit O'Reilly-Büchern

Ariane Hesse

Ariane Hesse arbeitet seit 1998 im Lektorat von O’Reilly. Als Lektoratsleiterin plant und produziert sie mit einem Team von 4 Lektoren und zwei Kolleginnen in der Herstellung das deutschsprachige O’Reilly-Programm – das sind pro Jahr etwa 50 Fachbücher, inzwischen zu gleichen Teilen Übersetzungen aus dem Amerikanischen und Originaltitel, die gemeinsam mit deutschsprachigen Autoren entwickelt werden.

Ariane interessiert sich sehr dafür, wie sich gerade unser Alltag und unsere Mediennutzung durch moderne Webtechnologien und -angebote verändern. Und natürlich befasst sie sich mit der Frage, wie vor diesem Hintergrund zeitgemäße Informationsangebote von O’Reilly aussehen sollten.

Ariane ist unter ariane@oreilly.de zu erreichen.

Alle Artikel von Ariane Hesse

8 Kommentare zu “Ariane Hesse”

  1. […] habe ich diese tolle Interview mit O-Reilly-Cheflektorin Arianne Hesse beim Upload-Magazin gelesen – und darin eine Passage gefunden, die meinen jüngsten […]

  2. […] habe ich ein tolles Interview mit O-Reilly-Cheflektorin Arianne Hesse beim Upload-Magazin gelesen – und darin eine Passage gefunden, die meinen jüngsten […]

  3. […] Informationen [www.oreilly.de|O'Reilly Verlag|19.12.2010|14:38] [www.community.oreilly.de|Ariane Hesse|19.12.2010|14:39] [www.xing.com|Ariane Hesse|19.12.2010|14:41] // […]

  4. […] “Blick hinter die Kulissen des Sachbuch- und Fachbuchlektorats” – Referent: Ariane Hesse, Lektoratsleiterin beim O’Reilly […]

  5. […] “Blick hinter die Kulissen des Sachbuch- und Fachbuchlektorats” – Referent: Ariane Hesse, Lektoratsleiterin beim O’Reilly […]

  6. […] Aber ich hole etwas weiter aus: Es ist knapp ein Jahr her, dass ich mich mit Steffen Meier, Ariane Hesse, Carina Waldmann, Luise Schitteck und dem Initiator Nikolai Eckerlein um einen Tisch auf der […]

  7. […] wie auch beispielsweise Claudia Hanssen, Pressesprecherin beim Goldmann Verlag, Ariane Hesse, Lektoratsleiterin beim O´Reilly-Verlag oder auch Andreas Köglowitz, Verleger des Unsichtbar […]

  8. […] Ariane Hesse arbeitet 20 Jahre im Fachbuchlektorat. Seit 1998 ist sie Lektoratsleiterin des O’Reilly Verlags und plant und produziert mit ihrem Team etwa 50 deutschsprachige IT- und Wirtschaftstitel pro Jahr. Routine oder gar Langeweile kommen aber keinesfalls auf. Veränderte Mediennutzung, die Buchbranche im Umbruch — Ariane Hesse meint, dass »Verlage gerade maximale Möglichkeiten haben, andererseits ihren Lesern und Autoren auch echten Mehrwert und Service bieten müssen.« […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar - eine Freischaltung ist nur beim ersten Mal notwendig.