oreillyblog Neues aus dem O'Reilly Verlag

16 Kommentare zu “Kolophon – der Podcast”

  1. […] Kolophon – der Podcast […]

  2. […] geil! Tim Pritlove bringt jetzt neben Chaosradio Express, Kolophon, nsfw etc. ein neues Format heraus RZ000 Einführung. Weiter so […]

  3. […] Kolophon – der Podcast […]

  4. […] (Europäische Weltraumorganisation) und DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) sowie den Kolophon-Podcast des […]

  5. […] Kolophon – der Podcast […]

  6. […] Kolophon Podcast Einblicke in die Arbeit und Themen des O’Reilly Verlags Website – […]

  7. […] Hörsuppe Raidenger PodUnion CRE mobileMacs Not Safe For Work Raumzeit O’Reilly Kolophon Der Lautsprecher Logbuch:Netzpolitik Die Gesellschafter Apfelklatsch Gadget Radio Joody TV PodPott […]

  8. […] Podcasts – Der Lautsprecher <http://der-lautsprecher.de/&gt; #podcast – Kolophon <http://community.oreilly.de/blog/kolophon-der-podcast/&gt; #podcast Bei NSFW schaut sich Tim vorher das Material an, nur die ersten 10-15 Minuten müssen […]

  9. […] Kolophon – der Podcast […]

  10. […] Safe For Work, mobileMacs, Raumzeit, Logbuch:Netzpolitik, Newz of the World, Der Lautsprecher und O’Relly Kolophone. Dazu kommt natürlich das Projekt Podlove in dem er mit vielen wichtigen Firmen und Leuten […]

  11. […] O’Reilly Kolophon: Wie der Name bereits vermuten lässt, widmet sich dieser Podcast ausschließlich Titeln aus dem O’Reilly Verlag. Tim Pritlove (@timpritlove) veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen für den O’Reilly Verlag Gespräche mit Autoren des Verlags. Wie bei den Interviewformaten von und mit Tim Pritlove nicht unüblich handelt es sich zumeist um längere Gespräche, die sich hauptsächlich dem Inhalt der Bücher und nebenbei auch dem Veröffentlichen selbst widmen. Die Auswahl der besprochenen Themen ist so breit gefächert, wie die Themenauswahl des O’Reilly-Verlags. http://community.oreilly.de/blog/kolophon-der-podcast/ […]

  12. […] Kolophon – der Podcast […]

  13. […] O’Reilly Kolophon Podcast […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar - eine Freischaltung ist nur beim ersten Mal notwendig.