oreillyblog IT, Social Media & Geek Life von und mit O'Reilly-Büchern

Das Jahr 2012 bei O’Reilly …

02.01.2013 ·Autor: · Veröffentlicht in Aus dem Verlag

Bevor wir uns morgen den Programmhöhepunkten des vergangenen und aktuellen Jahres widmen, gibt’s hier noch einen Express-Rückblick auf das O’Reilly-Jahr 2012. 🙂

Im Januar freuten wir uns über die riesige Resonanz des kurz vor dem 28C3 erschienenen Hackerbrause-Buchs: Die taz, Netzpolitik.org und viele andere rezensierten & interviewten die Autoren dazu. Außerdem sprach O’Reilly-Autorin Annette Schwindt per Skype auf der Fundraising 2.0 Conference in Berlin.

Im Februar fuhren Volker Bombien und Erik Bartmann nach Düsseldorf, um dort an der Aufzeichnung des computerclub² teilzunehmen. Außerdem waren wir bzw. unsere Bücher auf verschiedenen Events – z.B. auf dem TEDxRheinMain, dem Twittwoch Aachen, dem Perl Workshop oder dem Frühjahrsfachgespräch der GUUG. Lektoratsleiterin Ariane Hesse und Geschäftsführerin Elke Hansel reisten zur TOC in New York.

cc6

O’Reilly-Autor Erik Bartmann beim CCzwei

Der März brachte uns die Auszeichnung zum „Blog des Monats„. Außerdem rezensierte nun Spiegel Online die Hackerbrause! Ariane bastelte an ProtoTYPEn und wir starteten mit einem deutschsprachigen Safari Books Online-Angebot.

Unser dickstes & schwerstes Buch ever erschien im April – sowie ganze sieben weitere O’Reilly-Neuheiten. Außendienstler Carlos Ramos berichtete von Plänen eines eigenen O’Reilly-Regals bei Lehmanns Berlin-Adlershof, also bastelten wir ein grooooßes Regalschild. Im Apfelklatsch-Podcast wird „Kochen für Geeks“ besprochen.

Im Mai fuhren wir erst nach Berlin zur Re:publica und dann zum Linuxtag. Im oreillyblog freuten wir uns über 15 Jahre Webgrrls. Wir sponserten jede Menge IT-Events und produzierten endlich mal wieder ein O’Reilly-Shirt.

yetzt und Volker beim Hackerbrause-Contest

@yetzt und Volker beim Hackerbrause-Contest auf dem Linuxtag 2012

Im Juni sprachen Tim Pritlove und Thomas Schwenke über Rechtsfallen im Social Web. Wir stießen derweil auf 15 Jahre O’Reilly im Kölner Agnesviertel an.

Von Sommerloch keine Spur – der Juli swingt zum Hashtag-Spiel #musikfürgeeks.

Im August freuten wir uns über Titel #9 unserer Social Media-Bibliothek. Und auch sonst lief die Buchproduktion auf Hochtouren: 4 Titel erschienen noch im August, an weiteren 17 Neuerscheinungen ackerte das Lektorat noch bis Jahresende.

Es ist September – und damit begann die heiße Phase für IT-Konferenzen und Wettbewerbe. Wir sponsern u.a. Wiki Loves Monuments und den Software Freedom Day.

Im Oktober waren wir viel auf Tour: von der TOC Frankfurt ging’s direkt zur Buchmesse, außerdem hielten Volker und ich einen Vortrag auf der erstmalig stattfindenden Webcon Aachen und Carlos besuchte das Makertreffen Hamburg.

Der November brachte uns eine Reise zum ConventionCamp nach Hannover. Wir unterstützten den Bundeswettbewerb Informatik und freuten uns über unser erstes Raspberry Pi-Buch (und andere).

Auf der Zielgeraden 2012 – der Dezember wurde wie jedes Jahr zum Pläneschmieden genutzt. Wir begrüßten Twitter-Follower #6.000 und bejubelten außerdem den Titel „Eltern sein – kurz & geek“ – erst mit Nicole Dornseif hier im Verlag und schließlich auch im Podcast mit Tim Pritlove.

Lektorin Susanne Gerbert & Autorin Nicole Dornseif freuen sich übers neue "kurz&geek" (Bild ist wegen zu großer Dynamik bei allen Beteiligten leider verwackelt ;))

Lektorin Susanne Gerbert & Autorin Nicole Dornseif freuen sich übers neue „kurz&geek“ (Bild ist wegen zu großer Dynamik bei allen Beteiligten leider verwackelt ;))

Am Ende des Jahres haben wir 54 Bücher veröffentlicht, viele verschiedene Events besucht und mehr als 90 Konferenzen, Barcamps, Usergroup-Treffen u.a. unterstützt. Und schon jetzt Pläne für weitere gut 50 O’Reilly-Bücher geschmiedet – in welchen Programmbereichen diese vorrangig erscheinen, bloggen wir dann morgen!

Sag's weiter:

Hinterlassen Sie einen Kommentar - eine Freischaltung ist nur beim ersten Mal notwendig.